Schöberl & Partner
Steuerberatungsgesellschaft mbH
& Co KG

Murtalstraße 488, 5582 St. Michael
E-Mail: office@wtschoeberl.at
Tel.: +43-6477-20020 / Fax: +43-6477-200-2020

NAVIGATION
Kostenlose Erstberatung

Wir sind Ihre Partner in Steuerfragen und Wirtschaftsangelegenheiten.

Diskretion, Seriosität und Verlässlichkeit prägen unsere Kanzleiphilosophie!

Kostenfreie Erstberatung
Termin vereinbaren
oder gleich anrufen: +43-6477-20020

Kompetenz seit über dreißig Jahren.

Die Schöberl & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co KG zeichnet sich durch ein Team aus qualifizierten und engagierten Mitarbeitern aus. Wir unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Unternehmensziele vom Markteintritt bis hin zum erfolgreichen Verkauf. Als Ihr Wirtschafts- und Steuerberater im Salzburger Lungau legen wir uns einen sehr hohen Qualitätsanspruch auf. Unser Ziel ist es, Sie in Ihrem Wirken als Unternehmer professionell zu begleiten. Wir sind Ihr Steuerberater im Lungau!

„Mit Klienten arbeiten wir immer auf Augenhöhe, stets im Blick den wirtschaftlichen Erfolg des Klienten!“
Mag. Karl Heinz Schöberl, Steuerberater

Ihre Vorteile

  • Maßgeschneiderte Beratung
  • Enorme Branchenvielfalt
  • Indiviuell spezialisierte Mitarbeiter
  • Regional und überregional tätig
  • Partnerschaftliches Miteinander
  • Mehr als 700 zufriedene Klienten

Aktuelles, Neuigkeiten & Wirtschafts-News

  • Mitarbeiter-Jubiläum: Elisabeth Pagitsch ist 30 Jahre in der Kanzlei

    Frau Elisabeth Pagitsch aus Mariapfarr feiert ihr 30 jähriges Firmenjubiläum in unserer Kanzlei! Die Geschäftsführer Karl Heinz Schöberl, Reinfried Perchtold und Peter Rottensteiner gratulierten der Jubilarin sehr herzlich zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum. Am 15. März 1989 begann Elisabeth Pagitsch ihre „Buchhaltungskarriere“ in der Kanzlei Schöberl – damals war die Kanzlei noch in Mariapfarr. In unserem […]

    Digitalsteuer soll kommen

    In einem Interview mit der Tageszeitung „Österreich“ sagt Finanzminister Hartmut Löger, dass traditionelle Unternehmen 23 % Steuern zahlen, digitale nur 8 %. Daher werde eine Digitalsteuer von 3 % auf Online-Werbung geplant. Zudem werden Vermittlerplattformen und Onlinehändler stärker besteuert. In Summe gehe es dabei um 200 Mio EUR.

  • Personaldienstleister begrüßen Kampf gegen Steuerbetrug

    Wien (OTS) – Die Ankündigung von Finanzministers Hartwig Löger den Kampf gegen Steuerbetrug zu intensivieren finden beim Verband „Österreichs Personaldienstleister“ ungeteilte Zustimmung. Markus Archan, Präsident von Österreichs Personaldienstleister, wünscht sich sogar weitreichendere Aktivitäten für das künftige „Amt für Betrugsbekämpfung“, welches Steuerbetrug über die Grenzen hinweg früher erkennen und effizienter bekämpfen soll. „Jährlich finden mehrere 100.000 […]

    Neue Pläne für Kampf gegen Steuerbetrug

    Finanzminister Hartwig Löger will „den organisierten Steuerbetrug aus Österreich verbannen“, wie er in einem „Presse“-Gespräch erklärt. Dazu verlangt er von der Politik strengere Gesetze und mehr Kompetenzen für die Finanzverwaltung. Neben rechtswidrigen Umsatzsteuer-Karussellen, Cum-ex-Konstruktionen und Geldwäsche gehe es heute immer öfter um Betrug mit E-Commerce und Kryptowährungen, sagt Löger. Abhilfe schaffen soll ein Paket, bestehend […]

  • Erwerbsbeteiligung der Frauen gestiegen

    In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich die Erwerbsbeteiligung der Frauen in Österreich stark erhöht. Der Beschäftigungszuwachs entfiel aber in erster Linie auf Teilzeit, was niedrige Einkommen bedeutet. Vergleicht man die Einkommen aller Frauen mit jenen aller Männer, verdienten Frauen 2017 um 37,3 % weniger. Vergleicht man nur die Vollzeitbeschäftigten, klaffte zwischen Frauen- und Männereinkommen […]

    Preisniveau um 1,7 % gestiegen

    Das allgemeine Preisniveau in Österreich lag im Jänner um 1,7 % über jenem vom Jänner 2018. Das war der tiefste Wert seit zwei Jahren. Bedeutendster Preistreiber war der Bereich „Wohnung, Wasser, Energie“ mit einem Plus von 2,5 %. Die Mieten erhöhten sich um 3,3 %. Der typische tägliche Einkauf, den die Statistiker im so genannten […]

  • Industrie: Österreich braucht keine neuen Steuern

    Wien (OTS) – „Österreich hat eine der höchsten Steuer- und Abgabenquoten in der EU. Um die Bürgerinnen und Bürger zu entlasten, sind neue und zusätzliche Belastungen der falsche Weg“, heißt es seitens der Industriellenvereinigung (IV) zu den Empfehlungen der EU-Kommission. Ein genauer Blick auf die Steuerstruktur in der EU und Österreich zeige vielmehr, dass eine […]

    Finanzminister Löger bekräftigt Entlastung von 14 Mrd. € bis 2022

    Die NEOS drängen auf eine umfassende Steuerreform mit einer spürbaren Entlastung und werfen der Regierung in diesem Zusammenhang „Showpolitik“ und „gebrochene Wahlversprechen“ vor. Sie gehen davon aus, dass die Regierung lediglich eine „Marketing-Steuerreform“ plant. 49 Detailfragen dazu enthält die Dringliche Anfrage , die heute Beate Meinl-Reisinger seitens ihrer Fraktion im Plenum des Nationalrats an Finanzminister […]

  • Steuerreform: Die kalte Progression

    Das Steuerrecht soll durch die Steuerreform einfacher und gerechter werden, so Finanzstaatssekretär Fuchs im „SN“-Interview. Der Spitzensteuersatz für Einkommensmillionäre soll nun entgegen früheren Aussagen doch in die Verlängerung gehen, sagt Fuchs mit Verweis auf die Parteilinie. Dass die kalte Progression nicht gleich abgeschafft wird, verteidigt Fuchs. Andernfalls „würden wir uns jeden Handlungsspielraum nehmen, das Steuerrecht […]

    Steuertermine im April 2019

    Sehen Sie zusammengefasst die wichtigsten Termine und Fristen. Am 15. April 2019 sind folgende Abgaben fällig: Umsatz­steuer, Voraus­zahlung für Februar 2019; Normverbrauchs­abgabe für Februar 2019; Elektrizitäts-, Erdgas- und Kohle­abgabe für Februar 2019; Werbe­abgabe für Februar 2019; Kapitalertrag­steuer gemäß § 93 Abs 3 EStG iVm § 96 Abs 1 Z 3 EStG für Februar 2019; Lohnsteuer für März 2019; Dienstgeberbeitrag zum Ausgleichs­fonds für […]

Zur News Übersicht »

Durch den Klick auf "akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu. mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen